Startseite > UNSER ALTHEIM > Gesundheit & Soziales > Gesunde Gemeinde

Gesunde Gemeinde

Gesunde Gemeinde

Das Leben ist kostbar!

Wir wünschen eine gute Zeit, viel Lebensfreude, gesund und zuversichtlich bleiben,

Die GESUNDE GEMEINDE ALTHEIM



Unsere nächsten Veranstaltungen:

Veranstaltungen zu unserem Schwerpunktthema 2023/2024 "gesundheit verstehen. gesundheit leben":

SPRECHSTUNDE GESUNDHEIT   - Koch-Workshop am 25. April 2024 mit Anneliese Obermair Dipl. Ernährungstrainerin und Ernährungspädagogin

Thema "FERMENTIEREN" - im Grunde nicht Neues, aber wieder voll im Trend!

Wann: 25.4.2024, 18 Uhr

Wo: Schulküche der Mittelschule Altheim

Dauer: ca. 3 Stunden

Anmeldung: Anneliese Obermair, *43 664 73328582 oder anneliese.obermair@hotmail.com


Danke für den Besuch unseres Vortrages am Montag, 13.3.2023 

Thema: Inkontinenz, es könnte jeden/jede treffen- ein Schicksal, dass man nicht einfach hinnehmen muss.

"Alle wollen es bleiben: Kontinent - oben licht und unten dicht!"  Beratung: www.kontinenzgesellschaft.at, 0810/100 455, info@kontinenzgesellschaft.at



Danke den zahlreichen BesucherInnen des Stummfilmabends 2023:

 Auch im Jahr 2024 laden wir wieder ein unter dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" am Mittwoch, 16.10.2024

 

Live-Pianobegleitung mit Stummfilmpianist Gruber Gerhard aus Wels

Stadtamt; Annika Mayr-Staufer 07723 42255 42 oder annika.mayr-staufer@altheim.ooe.gv.at 


Eintritt € 12,- 

Karten an der Abendkasse oder Reservierung im Stadtamt Altheim unter 07723 42255 42 Annika Mayr-Staufer annika.mayr-staufer@altheim.ooe.gv.at

"Humor ist der Knopf der verhindert, dass uns der Kragen platzt" Joachim Ringelnatz



Stammtisch für Pflegende Angehörige

Die Stammtischleitung DKGS Gertraud Berer hat ihre Tätigkeit mit November 2023 beendet

Kooperation Weng/Mining/Altheim/Polling

 derzeit finden leider keine Stammtische statt

Alle Personen, die mit der Pflege von Angehörigen betraut sind (auch mit einer 24-h-Hilfe) oder sich darüber einmal näher informieren möchten, sind herzlich willkommen!

"Öffne ab und zu das Fenster deiner Seele, damit die Sorgen hinaus können und die Sonne hinein" Rainer Haak


Seelisch in Balance zu sein, ist nicht leicht. Gerade in der Trauer oft nicht möglich

Wanderung durch die Trauer; Bewegung in der Natur - Meine Seele kann auftanken in der Natur; Schritt für Schritt einen gemeinsame Weg finden

Ein Projekt der Gesunden Gemeinde Altheim will Menschen in der Trauer eine Möglichkeit bieten, sich bei kleinen Wanderungen auszutauschen.

Aus dem Schatten der Trauer heraustreten. Hinausgehen.Hinauswandern

Reden - gehen - Natur erfahren - manchmal die beste Medizin für ein trauriges Herz; 

Jeder und jede darf sich eingeladen fühlen. Vielleicht braucht es Mut, sich uns anzuschließen, aber er/sie wird mit Sicherheit belohnt. 

Wir freuen uns über jede/n Mitwanderer:in


Nächste Termine: 

Donnerstag,  14.03.2024, 16 Uhr

Freitag,            14.06.2024, 16 Uhr

Freitag,             27.09.2024, 16 Uhr

Dauer ca. 1,5 Stunden

Wie weit gegangen wird, richtet sich nach den Teilnahmer/-innen. 

Treffpunkt: beim Kirchenparkplatz in St. Laurenz

Geführte Wanderung mit Manuela Strainer, ausgebildete Trauerbegleiterin und einer klinischen Psychologin

Unter der Telefonnummer 0676 7317370 bitte anmelden!



 18 Kinder haben im Zuge des Altheimer-Kinderferienprogramm am Dienstag, 5.9.2023 beim Kinder-Yoga/Gesunde Gemeinde mit Rita Kiebe mitgemacht.

Auch im Jahr 2024 machen wir wieder beim Kinderferienprogramm mit!



Was ist die Gesunde Gemeinde ?

Die Gesunde Gemeinde ist ein gemeinsames Netzwerk der oberösterreichischen Landessanitätsdirektion mit gesundheitsbewussten Städten und Gemeinden.

Schon 1989 hat das Land Oberösterreich die Idee der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur kommunalen Gesundheitsförderung aufgegriffen;

 Altheim ist seit 1990 eine "Gesunde Gemeinde" 

Ziel ist die Förderung des Gesundheitsbewusstseins der Bevölkerung und die Schaffung gesundheitsfördernden Strukturen in der Gemeinde

Gesunde Gemeinde Altheim-Tafel.JPG

 

BEWEGUNG BEFLÜGELT - MACH MIT!

 

ehrenamtliches Mitarbeiterteam der Gesunden Gemeinde Altheim:

Mag. Andrea Ranner, Stadtapotheke Altheim - ist mit 1.1.2022 aus unserem Team ausgeschieden. Wir danke Andrea für ihre jahrelange, wertvolle Mitarbeit und wünschen ihr für den Ruhestand alles Gute! 

Frau Mag. IRIS GAISWINKLER wirkte im Team im Jahr 2022 mit; seit 31.12.2022 hat sie ihre Tätigkeit in Altheim beendet und somit auch die Mitarbeit im Gesunde Gemeinde Team. Liebe Iris, danke für deine Mitarbeit und alles Gute!


Das TEAM 2024

Elisabeth Knauseder, Leiterin des Gesunden Kindergartens in der Bettmesserstraße  

Mühlbacher Christa und Back Andrea - Schulköchinnen - Gesunde Küche/Gesunder Kindergarten

Strainer Manuela, ausgebildete Trauerbegleiterin, Begleitung Trauerwandern

Obermair Anneliese, Dipl. Ernährungstrainerin und Ernährungspädagogin

 Elisabeth Lobe

Heidemarie Auer

Herlbauer Angela

Sinnhuber Nina: Regionalbetreuung Gesunde Gemeinden im Bezirk Braunau; Land OÖ


Kontaktpersonen im Stadtamt Altheim

Annika Mayr-Staufer:   42255/42  annika.mayr-staufer@altheim.ooe.gv.at

 

Haben Sie Interesse zur Mitarbeit? Bitte melden Sie sich bei einer MitarbeiterIn des Gesunden-Gemeinde-Teams. 



Laufende Projekte der Gesunden Gemeinde Altheim:

Stammtisch für pflegende Angehörige -Kooperation Mining/Weng/Altheim/Polling 

Kann derzeit leider in Altheim nicht angeboten werden.

Es wird ein/e diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in für die Begleitung dieser offenen Gesprächsrunden gesucht.

Bei Interesse bitte kontaktieren: Land OÖ, Abteilung Gesundheit, Frau Mag. Doris Kasberger, Tel. 0732 7720 - 14918, doris.kasberger@ooe.gv.at, Dienstag bis Donnerstag 

Ein Gesundheits-Projekt im Rahmen der Gesunden Gemeinde Altheim:

Unter der Leitung von eine DKGS treffen sich Pflegende Angehörige einmal pro Monat (für 2 Stunden) zum Erfahrungsaustausch. Sinn und Ziel des Stammtisches: In der Gemeinschaft von Gleichgesinnten sein - "Nicht nur ich alleine bin in einer so schwierigen Situation", sich mitteilen - Aussprechen von belastenden Gedanken und Gefühlen bringt Erleichterung; Zuhören - Interesse am Thema "... es betrifft uns alle"; voneinander profitieren - bereits gemachte Erfahrungen sind gute Tipps für ähnliche Situationen; Förderung des gesunden Egoismus - ein Beitrag zur eigenen Gesunderhaltung; Einbringen von fachlichen Informationen - durch die Gesundheits- und Krankenschwester, Experten; Vernetzung von bestehenden Entlastungsangeboten: "einander zuhören" "miteinander reden" "voneinander profitieren" - Information: Stadtamt Altheim DW 42



Gesunde Küche & Gesunder Kindergarten

Ein Projekt der Abteilung Gesundheit Amt der OÖ. Landesregierung

Es ist uns wichtig, dass unsere Schülerausspeisung die Auszeichnung "Gesunde Küche"  bereits im April 2013 erhalten hat. 

Voraussetzung für die Auszeichnung "Gesunder Kindergarten" ist eine "Gesunde Schulküche.

Die beiden Köchinnen Christa Mühlbacher und Andrea Back sind bemüht, einen ausgewogenen Speiseplan entsprechend den "Gesunde Küche Kriterien" des Landes OÖ. zu erstellen.

Ziel ist es, ein Essen anzubieten, das gut schmeckt, gut tut und gesund hält. Gesunde Ernährung beginnt im Kindesalter, je früher Kinder merken, wie gut gesundes Essen schmeckt, desto besser!  

Leitung "Gesunder Kindergarten Bettmesserstraße" Elisabeth Knauseder




Stummfilm2015


Kontakt

OrtBraunauer Straße 7
4950 Altheim
Telefon 1+43 7723 4225542
Telefon 2+43 7723 4225531
E-Mail-Adresseannika.mayr-staufer@altheim.ooe.gv.at

QR-Code zum Scannen öffnen

Ansprechperson

Annika Mayr Staufer.jpg
Kontaktdaten von Annika Mayr-Staufer
Leiterin Standesamt
Annika Mayr-Staufer
Tel: +43 7723 422 55-42
Fax: +43 7723 422 55-15
office@altheim.ooe.gv.at
annika.mayr-staufer@altheim.ooe.gv.at
Rathaus, OG, Zimmer 15
Braunauer Straße 7

 

wegfinder

Lageplan vergrößern

Klicken Sie hier um die Karte zu laden